Schön, dass Sie sich für unsere Leistungen interessieren. Wir kontaktieren Sie gerne für ein kostenloses Erstgespräch.

oder

Sie haben keine gültige E-Mailadresse oder Telefonnummer eingegeben.
Leider ist bei der Übertragung ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Ihr taxnavigator Team

Schön, dass Sie mit uns in Kontakt treten wollen. Sie erreichen uns telefonisch unter dieser Nummer:

05245.84 08 - 0

Ihr taxnavigator Team

Schön, dass Sie mit uns in Kontakt treten wollen. Sie erreichen uns per Mail:

kontakt@taxnavigator.de

Ihr taxnavigator Team

05245.8408-0
taxnavigator

Was Sie auch interessieren könnte!
Internes von taxnavigator.

16.02.2017: Steuertipp: Geldwerter Vorteil bei Nutzung betrieblichen PKWs

Zur Übersicht

Nutzungsentgelte und andere Zuzahlungen des Arbeitnehmers an den Arbeitgeber für die außer-dienstliche Nutzung eines betrieblichen Kfz mindern den Wert des geldwerten Vorteils aus der Nutzungsüberlassung. 

Zuzahlungen eines Arbeitnehmers mindern den geldwerten Vorteil, den ein Arbeitnehmer aus der privaten Kfz-Nutzung eines Firmenwagens für private Fahrten und für Fahrten zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte zu versteuern hat. Dies hat der BFH in zwei Urteilen vom 30. No-vember 2016 entschieden. Der BFH hat dabei seine Rechtsprechung – entgegen der Auffassung der Finanzverwaltung und zugunsten der Steuerpflichtigen – dahingehend geändert, dass nun nicht nur ein pauschales Nutzungsentgelt, sondern auch einzelne (individuelle) Kosten des Arbeitneh-mers bei Anwendung der sog. 1 %-Regelung steuerlich zu berücksichtigen sind.

PDF herunterladen